fräsen - drehen - erodieren - formenbau
fräsen - drehen - erodieren - formenbau

Historie

Unser Unternehmen kann auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurückblicken.

 

Mittlerweile wird der Betrieb an unserem Standort in der dritten Generation geführt.

 

In den 20er Jahren begann Edwin Winterstein mit einer „Mechanischen Werkstätte“ und fertigte erste Formen für die in Sonneberg ansässige Spielzeugindustrie. Nach und nach wurde der Betrieb erweitert und Sohn Manfred Winterstein  stieg mit in das Unternehmen ein. 1972 wurde die Familie enteignet und der Betrieb dem VEB Spielzeugland angeschlossen.

 

Nach der Wende wurde durch Manfred Winterstein die Firma Werkzeugbau Winterstein als Einzelunternehmen gegründet. Mit nur wenigen Mitteln und der Hilfe zweier Lehrlinge begann das Unternehmen wieder zu wachsen. Bis 1994 konnte die Produktionsfläche zweimal vergrößert werden.

 

Durch stets zukunftsorientierte Investitionen konnte die Qualität der Produkte ständig verbessert werden. Auch das Leistungsspektrum wurde kontinuierlich erweitert. Nach und nach wurden Fräs- und Erodiermaschinen angeschafft, immer auf dem neuesten Satnd der Technik.

 

Mit diesem komplett ausgestatteten Maschinenpark konnte ein solider Kundenstamm aufgebaut werden. Viele Geschäftsbeziehungen bestehen schon seit mehreren Jahren.

 

Ein deutliches Zeichen für Qualität, Zuverlässigkeit und Vertrauen.

 

Hier finden Sie uns

Werkzeugbau Winterstein

GmbH & Co. KG
Bahnhofsallee 9
96528 Frankenblick

OT Mengersgereuth-Hämmern

Telefon: 03675 - 74 63 63

Fax: 03675 - 80 62 35

E-Mail: info@wzb-winterstein.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werkzeugbau Winterstein GmbH & Co.KG

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.